Start News Lokales Tödlicher Verkehrsunfall an Neujahr auf Mallorca

Tödlicher Verkehrsunfall an Neujahr auf Mallorca

386
0
TEILEN

Bereits in den ersten Stunden des neuen Jahres haben die Straßen von Mallorca ein Todesopfer gefordert. Ein 53-jähriger Mann kam am Sonntag in den frühen Morgenstunden auf der Autobahn von Inca ums Leben gekommen. Er hatte plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war von der Fahrbahn abgekommen.

Zu dem Unfall kam es gegen 7.15 Uhr im Gebiet der ersten Ausfahrt nach Inca in Richtung Palma, auf Höhe von Kilometer 29,8. In den Unfall war kein weiteres Fahrzeug verwickelt. Der Fahrer starb eingeklemmt in dem Wrack. Einsatzkräfte der Feuerwehr von Inca und Alcúdia konnten nur noch die Leiche bergen.

Die Polizei ermittelt noch in der Unfallursache.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.