Start News Spanische Fußballliga auch im September ohne Zuschauer

Spanische Fußballliga auch im September ohne Zuschauer

725
0
TEILEN
Spaniens Gesundheitsminister Salvador Illa.

Spaniens Gesundheitsminister macht wenig Hoffnungen auf den Start der spanischen Fußballliga mit Zuschauern im Stadion

Der spanische Gesundheitsminister Salvador Illa macht den Fußballfans wenig Hoffnungen, dass man zum Start der neuen Saison der spanischen Fußballliga am 12. September wieder mit Zuschauer im Stadion spielen kann.

“Ich sehe es heute nicht, aber wir werden abwarten und sehen, wie sich die Ereignisse entwickeln. Es ist eine Entscheidung, die der CSD nach Anhörung der Autonomen Gemeinschaften, der Organisatoren der Wettbewerbe und des Gesundheitsministeriums zu treffen hat. Wenn die Entscheidung heute getroffen werden sollte, sehe ich sie nicht, aber wir werden sehen, wie sich die Dinge entwickeln”, sagte Illa in Erklärungen zum Programm El Partidazo der COPE.

Salvador Illa rief zur “Vorsicht” der Fans zum Zeitpunkt der Feierlichkeiten auf und forderte, dass es nicht zu “massiven Konzentrationen auf den Straßen” kommen dürfe. “Ich möchte dieses Mikrofon nutzen, um eine Botschaft der Besonnenheit auszusenden und die Fans bitten, ihre Freude zu Hause und in den sozialen Netzwerken zum Ausdruck zu bringen. Wir müssen Massenversammlungen in den Straßen und auf den öffentlichen Plätzen vermeiden, denn dafür ist die Situation in unserem Land nicht geeignet”, sagte Illa.

In diesem Zusammenhang erinnerte der Gesundheitsminister daran, “was es uns gekostet hat, das Coronavirus zu kontrollieren”, und warnte, dass diese Art von Massenveranstaltungen “zur Übertragung des Virus beitragen kann”.

Weitere Meldnungen zu diesem Thema

Das könnte auch interessant sein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.