Start News Lokales Spanier verunglückt bei Pollença

Spanier verunglückt bei Pollença

968
0
TEILEN
Foto: © Mallorca-OK

Ein 50-jähriger Spanier stürzte gestern Vormittag so schwer an Cala Ferradura dass er aus dem schwer zugänglichen Gebiet mit einem Hubschrauber gerettet und geborgen werden musste.

Der Mann hatte sich beim Sturz die Schulter ausgerenkt. Notarzt und Feuerwehr entschieden vor Ort, dass man den Mann mit einem Hubschrauber bergen muss.

Der Mann wurde danach ins Krankenhaus gebracht.

© Mallorca-OK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.