Start News Lokales Spanienurlauber brauchen QR-Code für Einreise

Spanienurlauber brauchen QR-Code für Einreise

35049
2
TEILEN
Ab dem 01. August ist der gültige QR-Code zwingend vorgeschrieben bei der Einreise nach Spanien

Ab August kann man nur noch mit dem entsprechenden QR-Code nach Mallorca und Spanien einreisen

Ein neues Verfahren soll die Einreise vereinfachen und dafür sorgen dass man weniger Schlangen auf den Flughäfen bei der Einreise hat. Das jetzige Corona-Formular zur Gesundheit mit den Daten des Einreisenden wird durch einen QR-Code ersetzt den man am Flughafen vorweisen muss.

Wie kommt man an den QR-Code? Entweder man füllt das Formular über das Spain Travel Health-Portal aus oder sie laden die App herunter. So wird der QR-Code generiert, der dann bei der Einreise nach Spanien vorgezeigt werden muss.

Bis zum 31. Juli kann dieses Formular auch noch im Flugzeug in Papierform ausgefüllt werden. Anhand der Antworten entscheiden die spanischen Behörden, ob Einreisende auf Covid-19 getestet werden. Ab dem 01. August will man nur noch Reisende mit dem entsprechenden QR-Code einreisen lassen.

Für jede Einreise nach Spanien muss ein separates Formular ausgefüllt werden. Anzugeben sind Passnummer, Flugnummer, das Ankunftsdatum und eine Internetadresse. Ist ein Minderjähriger unterwegs, so hat ein Elternteil oder sonstiger Eziehungsberechtigter den Fragebogen auszufüllen.

Weitere Meldungen zu diesem Thema:

Das könnte auch interessant sein

2 KOMMENTARE

    • Das können wir aktuell noch nicht sagen weil sich das jeden Tag hier wegen der aktuellen Situation ändern kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.