Start News Lokales Sommerferien werden Chaostage auf Mallorca

Sommerferien werden Chaostage auf Mallorca

2874
0
TEILEN
Flughafen

15 Streiktage in zwei Monaten: An diesen Tagen im Sommer ist Chaos am Flughafen von Palma de Mallorca angesagt

Zum Beginn der Sommerferien wird es chaotisch auf Mallorcas Flughafen werden. Verhandlungen der Gewerkschaften mit dem irischen Billigflieger Ryanair sind gescheitert am letzten Donnerstag. Jetzt kommt der große Streik ganz sicher.

Die Gewerkschaften kritisieren, dass Ryanair sich immer noch nicht an das spanische Arbeitsrecht hält. So verweigere die irische Fluglinie den Mitarbeitern unter anderem die 22 Urlaubstage, die allen Arbeitnehmern in Spanien zustehen. Auch gebe es Unregelmäßigkeiten bei der Auszahlung von Gehältern. Außerdem setzen sie sich für einen Tarifvertrag für das Kabinenpersonal ein.

Zum Streik aufgerufen wurde an zehn Flughäfen Spaniens: Madrid , Malaga, Sevilla , Alicante , Valencia, Barcelona , Girona, Santiago de Compostela, Ibiza und Palma. Streiks der Ryanair-Mitarbeiter sind an folgenden Tagen geplant: 24., 25., 26. und 30. Juni sowie 1. und 2. Juli.

Aber nicht nur bei Ryanair wird gestreikt. Auch Lauda wird streiten. Der Streik wird sich nach Angaben der Gewerkschaft USO auf 40 Routen von der Insel aus auswirken. Lauda fliegt für Ryanair unter anderem verschiedene Ziele in Österreich und Deutschland an, zum Beispiel Salzburg und Nürnberg. Der Streik wurde für den 2., 3., 9., 10., 16., 17., 23., 24., 30. und 31. Juli ausgerufen.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.