Start News Lokales Schwerer Unfall mit Radfahrer auf Mallorca

Schwerer Unfall mit Radfahrer auf Mallorca

401
0
TEILEN
Fahrrad

Polizei sucht immer noch Unfallzeugen: Auto überrollt Radfahrer in Palma de Mallorca

Auf einem Kreisverkehr in La Vileta, einem Stadtteil von Palma de Mallorca, ist am Sonntag ein Radfahrer von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Das Opfer, ein 50-Jähriger, musste einer Pressemitteilung zufolge ins Krankenhaus Miramar gebracht werden. Die Polizei sucht immer noch Zeugen die den Unfall beobachtet haben.

Der Unfall ereignete sich dort, wo die Peretó-Straße in den Camí dels Reis mündet. Einer von zwei Radfahrern hatte ein Stop-Zeichen ignoriert und wurde daraufhin von einem Ford Focus erfasst. Das Auto konnte nicht mehr ausweichen, der Fahrer verständigte die Hilfskräfte.

Zu Unfällen mit Radfahrern war es in den vergangenen Jahren auf Mallorca immer wieder gekommen. In Vor-Corona-Zeiten waren besonders viele dieser Verkehrsteilnehmer zu bestimmten Jahreszeiten auf der Insel unterwegs gewesen.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.