Start Mallorca Sa Coma

Sa Coma

6588
0
TEILEN

Sa Coma hat einen wunderschönen feinen, weißen Strand mit türkisfahrbenden Wasser. Der Strand ist ideal für Familien.

Was hat der Strand Sa Coma zu bieten?

Der Strand mit seinem feinen, weißen Sand erstreckt sich auf 800 Meter entlang der Küste.

Der Ort ist touristisch sehr überlaufen, besonders in der Hochsaison. Das Wasser ist aber kristallklar. Der Strand ist somit ein wahres Paradies für Wassersportliebhabe und bietet optimale Bedingungen zum Tauchen und Surfen. Es lohnt sich hier wenigstens einen gemütlichen Abend zu verbringen – der Blick ist einfach atemberaubend.

Kinderfreundlichkeit

Der Strand fällt flach ins Meer ab und ist deshalb für Familien mit Kindern bestens geeignet.

Wassersport

Mehere Wassersportaktivitäten werden angeboten.

Restaurants am Strand

Die Bars, Cafés und Restaurants reihen sich entlang der Promenade.

Sa Comas schönste Seiten

Gerade in der Umgebung Sa Comas befinden sich einige Sehenswürdigkeiten. Der Safari Park in Sa Coma bietet Spaß für die ganze Familie. Über 40 Hektar Naturlandschaft laden ein, die verschiedensten Tiere Afrikas kennenzulernen. Hier kann man Safaritouren machen, die einem ermöglichen, ganz nah an den afrikanischen Wildtieren zu sein. Touristisch sehr beliebt sind die Coves del Drac. Das atemberaubende Tropfsteinhöhlensystem südöstlich von Sa Coma ist mit knapp 1.700 m Länge gigantisch und immer sehr gut besucht. Auch Golfen kann man in Sa Coma bestens.

Und so kommt man am Besten hin:

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.