Start News Lokales Quarantäneregelung soll für Balearen und Kanaren gekippt werden

Quarantäneregelung soll für Balearen und Kanaren gekippt werden

1511
0
TEILEN
Quarantäne nach Einreise auf Mallorca
Bild: Adobe-Stock

Britische Regierung will laut ‚The Sun‘ die Quarantäne für die Balearen und Kanarischen Inseln aufheben

Die britische Regierung wird laut der Zeitung „The Sun“ die vierzehntägige Quarantäne für Reisende, die in den kommenden Tagen von den Balearen und den Kanarischen Inseln nach Großbritannien kommen, aufheben.

Nach Angaben der Zeitung haben die Behörden des Landes diese Entscheidung getroffen, nachdem die Kritik nach der Ankündigung der Maßnahme am vergangenen Samstag, wenige Stunden vor ihrem Inkrafttreten, eine Lawine von Beschwerden ausgelöst hatte.

Nach Angaben eines Sprechers der Regierung von Boris Johnson ist die Zahl der Fälle von Coronaviren sowohl auf den Balearen als auch auf den Kanarischen Inseln deutlich geringer als im Rest des Landes.

Der Reiseveranstalter TUI, der größte in Großbritannien, seinerseits forderte London am Montag auf, eine Variante zu finden, dass man Regionen mit wenigen Infektionen bereisen kann ohne in Quarantäne zu müssen nach der Rückkehr.

Weitere Meldnungen zu diesem Thema

Das könnte auch interessant sein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.