Start News Premier Sánchez spricht vor dem Parlament von einer „neuen Normalität“

Premier Sánchez spricht vor dem Parlament von einer „neuen Normalität“

2538
0
TEILEN
Ausgangssperre

Ausgangssperre bis 27. April verlängert: Premier Sánchez spricht von einer „neuen Normalität“

Spaniens Premier Sánchez sprach heute vor dem Parlament über die die aktuelle Lage der Corona-Krise und wie es in Spanien mit den Folgen der Pandemie weiter gehen wird. Die Ausgangssperre gilt jetzt noch bis zum 27. April. Danach will man die verschärften Maßnahmen nach und nach zurückfahren, wenn die Fallzahlen der Infizierten weiter so zurück gehen wie jetzt.

Premier Sánchez warnte aber sich vor überzogenen Vorstellungen in Bezug auf das zurückfahren der Beschränkungen. Das wird alles eine ganze Zeit in Anspruch nehmen. Im Zusammenhang mit den Beschränkungen sagte er, dass sich das Land an eine “neue Normalität” gewöhnen müsse. Die Maßnahmen der Ausgangssperre hätten Wirkung gezeigt. Eine Expertenkommission werde über die langsame Aufhebung entscheiden. Allerdings würden manche Beschränkungen wohl noch längere Zeit bestehen bleiben. Bestimmte Vorstellung von Normalität müssten “neu formuliert” werden.

Ein komplette Aufhebung der Beschränkungen kann erst vorgenommen, so Premier Sánchez, wenn ein Impfstoff vorhanden ist, der einen Großteil der Bevölkerung immunisieren kann.

Genaue Aussagen zur “neuen Normalität“ und vor allem welche Beschränkungen wie lange aufrecht erhalten werden soll machte der Premier in seiner Rede vor dem Parlament in Madrid nicht.

Weitere Meldungen:

Spanien verhängt Ausgangssperre wegen Corona
Handschuhpflicht in Mallorcas Supermärkten
Wie lange fallen Mallorca-Reisen wegen Corona aus?
Angst um den Mallorca-Sommerurlaub wegen Corona
Tuifly fliegt 2021 öfter nach Mallorca
Der Rote Blitz und die Straßenbahn in Seller stellen Betrieb ein
Alle Osterveranstaltungen auf Mallorca abgesagt
Insel-Gastronomie: Gesundheitsbehörden auf Mallorca schlagen Alarm
Mallorcas Sandstrände sind bedroht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.