Start News Lokales Polizei verhaftet Taschendieb auf Mallorca

Polizei verhaftet Taschendieb auf Mallorca

476
0
TEILEN
Policia Nacional

Er schlug am Flughafen und an der Playa de Palma zu: Polizei auf Mallorca nimmt berüchtigten Taschendieb fest

Die National Polizei auf Mallorca hat am vergangenen Montag, dem zweiten Weihnachtsfeiertag, einen Taschendieb am Flughafen von Palma festgenommen. Er hatte am selben Morgen im Abfertigungsbereich zwei Diebstähle an oder mein begangen. Das teilte die Polizei in einer Pressemitteilung jetzt mit.

Der 37-jährige mutmaßliche Taschendieb wurde in einem Geschäft von der Polizei gestellt, wo er gerade dabei war mit einer gestohlenen Kreditkarte seiner Opfern einen Einkauf zu tätigen. Die sichergestellte Beutel konnte jetzt den Eigentümern zurückgegeben werden.

Der Taschendieb ist bei den Polizisten kein Unbekannter. Er ist ein schwerkrimineller der schon zahlreiche Straftaten begangen hat und in mehreren europäischen Ländern polizeilich gesucht wurde. Erlegte sich auch eine falsche französische Identität zu um vor der Justiz in Spanien zu fliegen. Nach Aussagen der Polizei wurde er bereits 50 mal festgenommen. Am häufigsten an den Flughäfen von Madrid und Palma, er ist aber auch schon in Ibiza, in Barcelona und auf den Kanaren in Erscheinung getreten. Nun muss er auf die Gerichtsverhandlung warten

Das ist auch interessant



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.