Start News Lokales Polizei überwacht Hundestrand von Pollença

Polizei überwacht Hundestrand von Pollença

321
0
TEILEN
Polizisten bei der Operation Sommer

Die Polizei überwacht jetzt den Hundestrand von Pollença – Unbekannte hatten Giftköder ausgelegt

Der Hundestrand Llenaire in Pollença war 10 Tage gesperrt. Unbekannte hatten hier Giftköder für die Hunde ausgelegt. Nun ist der Strand Abschnitt wieder geöffnet.

Die Polizei hat aber ein wachsames Auge auf diesem Bereich. Der Strandbereich wird immer wieder ab gesucht. Bis jetzt wurden aber keine verdächtigen Lebensmitteln oder Köder gefunden. Leider konnte auch noch kein Tatverdächtiger ermittelt werden.

In den letzten Tagen haben Angestellte des Umweltamtes und der Polizei den Bereich immer wieder abgesucht.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.