Start News Lokales Polizei schnappt Drogendealer in Palma de Mallorca

Polizei schnappt Drogendealer in Palma de Mallorca

440
0
TEILEN
Foto: (c) wikipedia/Adam Reading

Örtliche Polizei und die Nationalpolizei verhaften Drogendeal und heben Marihuana-Plantage aus

Schon am Dienstag dieser Woche haben Beamte der Policìa Local und der Nationalpolizei eine Drogenplantage mit mehr als 120 Marihuana-Pflanzen in der Inselhauptstadt Palma de Mallorca ausgehoben.

Mieter eines Hauses hatten sich schon seit längerem über den starken Marihuana-Geruch beschwert und schließlich die Polizei darüber informiert. Die Polizei ging der Sache nach und stellte einen hohen Stromverbrauch in der Wohnung auf dem Zähler fest, obwohl so gut wie Licht von Außen zu sehen war.

Mit einem Durchsuchungsbeschluss verschafften die Beamten sich am Dienstag dann Zugang zur verdächtigen Wohnung und wurden fündig.

Der 27-jährige Mieter wurde von der Polizei festgenommen. Die Beamten fanden neben einer größeren Menge Bargeld auf 120 Marihuana-Pflanzen und das entsprechende Equipment für die Aufzucht von Marihuana.

Weitere Meldungen:

Corona-Krise: Spanien plant Sommer ohne Touristen
Handschuhpflicht in Mallorcas Supermärkten
Wie lange fallen Mallorca-Reisen wegen Corona aus?
Angst um den Mallorca-Sommerurlaub wegen Corona
Nur 50 Prozent der Hotels werden im Sommer auf Mallorca öffnen
EU erhöht Druck auf Fluglinien wegen Rückerstattungen
Premier Sánchez spricht vor dem Parlament von einer „neuen Normalität“
Angst um den Mallorca-Sommerurlaub wegen Corona
Mallorca-Flieger Germanwings vor dem aus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.