Start News Lokales Polizei hebt Marihuana-Plantage mit 2.000 Pflanzen aus

Polizei hebt Marihuana-Plantage mit 2.000 Pflanzen aus

4292
0
TEILEN
Bild: (c) Policía Nacional

Beamte der Policía Nacional hatten schon seit längerem eine Gruppe von vier Männern im Visier wegen des Handels mit Drogen. Doch was sie dann nach der Verhaftung folgenden Hausdurchsuchung fanden, überraschte auch die erfahrenden Drogenfahnder.

Die Tiefgarage eines Hauses war als Marihuana-Plantage ausgebaut worden. Dabei hatten die vier verhafteten Männer nicht kosten und Mühe gescheut, den Pflanzen das beste angedeihen zu lassen: 10 Klimaanlagen, diverse Speziallampen mit Zeitsteuerung und ein ausgetüfteltes Bewässerungssystem mit entsprechenden Dünger.

2.140 Pflanzen züchteten die Männer hier in der Tiefgarage. Den Strom dafür nahmen die Männer illegal aus dem öffentlichen Netz.

Auf die Spur waren die Beamten den vier Männern gekommen, weil man Vertriebswege von Drogenverkäufern nachverfolgt hatte. Nun sitzen die Vier in Úntersuchungshaft.

© Mallorca-OK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.