Start News Operation gegen Kinderpornoring in Spanien

Operation gegen Kinderpornoring in Spanien

1256
0
TEILEN
Bild: (c) Policia Nacional

Der spanischen Policia Nacional ist erneut ein Schlag gegen einen Kinderpornoring gelungen. 13 Personen wurden von den Beamten gestern in einer gezielten Zugriffsaktion mit anschließender Durchsuchung der Wohnungen und Geschäftsräume der Beschuldigten verhaftet.

Insgesamt hat es im Zuge dieser Aktion der spanischen Polizei 21 Hausdurchsuchungen gegeben. Die Beschuldigten hatten sich gegenseitig über Peer-to-Peer (P2P)-Netzwerke die Daten mit den kinderpornografischen Inhalt zugeschickt.

Die Aktion erfolgte zeitgleich und war deswegen so effektiv. Hier wurde durchsucht: Asturias (1), Badajoz (1), Lleida (1) Córdoba (1), Guadalajara (1), Guipúzcoa (1), La Rioja (1), Las Palmas (1) Malaga (1) Salamanca (1) Valencia (1) Madrid (3), Barcelona (3), Balearen (2 ) und Navarra (2).

Die Verhafteten sitzen auf Beschluss eines Gerichtes in Untersuchungshaft.

© Mallorca-OK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.