Start News Lokales Oktoberfeste auf Mallorca

Oktoberfeste auf Mallorca

424
0
TEILEN
Oktoberfest
Bild: (c) Fotolia

Auf Mallorca wird auch das Oktoberfest zelebriert -Mit dabei Brezen und Weißbier sowie Lederhosen und Dirndl

Oktoberfest auf Mallorca ist eine Veranstaltung, die in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist. Dabei handelt es sich um eine Art bayerisches Bierfest, das auf der spanischen Insel Mallorca gefeiert wird. Das Oktoberfest auf Mallorca ist eine Hommage an das berühmte Oktoberfest in München , Deutschland.

Wenn Sie zwischen September und Oktober auf Mallorca unterwegs sind, ist es ratsam, Ihre Lederhosen und hübschen Dirndl aus dem Kleiderschrank zu holen und sicherheitshalber in Ihren Reisekoffer zu legen. Denn auch auf der Baleareninsel steht bald wieder das Oktoberfest an. Es heißt also: „Oans, Zwoa, Gsuffa“ auf Mallorca!

Es ist wichtig zu beachten, dass das Oktoberfest auf Mallorca nicht mit dem traditionellen Oktoberfest in München identisch ist, aber es bietet dennoch eine unterhaltsame und einzigartige Erfahrung für diejenigen, die auf der Insel sind und Lust auf bayerisches Bier und Essen haben. Wenn Sie vorhaben, daran teilzunehmen, sollten Sie die genauen Termine und Veranstaltungsorte vor Ihrem Besuch überprüfen, da sie von Jahr zu Jahr variieren können.

Eine Möglichkeit, das Oktoberfest auf Mallorca zu erleben, ist das House of Son Amar, eine Veranstaltungsfinca in der Gemeinde Bunyola, die sich auf der Landstraße zwischen Palma und Sóller befindet. Vom 29. September bis zum 14. Oktober finden die Feierlichkeiten jeweils von freitags bis sonntags statt. Hier werden literweise bayerisches Bier sowie Spezialitäten wie Bratwurst, Brezeln und Obazda serviert. Die Festlichkeiten werden von Live-Bands begleitet, die die Veranstaltung musikalisch gestalten, und es gibt gelegentlich auch deutsche Songs. Reservierungen für Tische können auf der Webseite vorgenommen werden, und der Eintritt beträgt fünf Euro pro Person.

Die Eventfinca ist besonders für ihre beiden Shows „Ohalá“ und „Exhibit Air“ bekannt. Bis zum Oktober werden in der Finca hauptsächlich Akrobatik-Darbietungen präsentiert, die von einer beeindruckenden musikalischen Untermalung und Lichteffekten begleitet werden. Zusätzlich werden Flamenco-Tanzeinlagen in die Vorstellung integriert. Die Show findet immer freitags und samstags um 22 Uhr statt, wobei der Einlass ab 21:15 Uhr erfolgt. Die Preise für die Tickets variieren zwischen 27,50 und 125 Euro pro Person.

Das ist auch interessant


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.