Start Magazin Oktoberfest auf Mallorca feiern

Oktoberfest auf Mallorca feiern

1206
0
TEILEN
Oktoberfest
Bild: (c) Fotolia

Nicht nur in München ging am vergangenen Wochenende die Wies´n-Saison los. Auch auf Mallorca hat das Oktoberfest inzwischen eine feste Tradition, und das nicht nur am Ballermann. Auch die Mallorquiner haben schon seit längerem Spaß an diesem Fest gefunden.

Am vergangenen Freitag haben Jürgen Drews und Giulia Siegel im MegaPark an der Playa de Palma das erste Fass angestochen. Bis zum 22. Oktober wird man hier der bayrischen Bierlaune frönen. Im MegaPark gibt es die Maß Bier schon ab 8,80 Euro und auch kulinarisch hat man sich hier mit Haxn, Händl und Weißwürste dem Thema angepasst.

Schneller als im Mega-Park war man dieses Jahr im “Bierbrunnen” in Cala Rajada: Das große Lokal in der deutschen Touristenhochburg im Nordosten Mallorcas hat schon seit Samstag, 10. September, ein Oktoberfestprogramm laufen.

Auch in Santa Ponça wird man das Oktoberfest feiern. Hier startet man aber erst am 29. September. Wochentags beginnt man um 18.30 Uhr und am Wochenende schon um 12.30 Uhr. Auch ein bayrisches Orchester sorgt für die richtige Stimmung. Das Oktoberfest in Santa Ponça endet am 12. Oktober. Dan wird umgezogen mit dem Spektakel auf das Festivalgelände Son Fusterets in Palma de Mallorca. Sowohl in Santa Ponça als auch in Palma de Mallorca ist der Eintritt zum Oktoberfest frei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.