Start News Neuer Ebola-Verdacht in Spanien

Neuer Ebola-Verdacht in Spanien

1186
0
TEILEN
Foto: (c) Mallorca-OK

Jetzt zittern die Menschen in der baskischen Wirtschaftsmetropole Bilbao. Hier wurde ein Patient wegen einer möglichen Ebola-Infektion in die Quarantäne-Station eines Krankenhauses gebracht.

Die Gesundheitsbehörden teilte am gestrigen Dienstag mit, das der Mann kürzlich von einer Dienstreise aus dem westafrikanischen Land Sierra Leone zurückgekehrt sei. Das Land ist besonders von der Ebola-Epidemie betroffen. Laboruntersuchungen sollen nun klären, ob er sich mit dem gefährlichen Virus infiziert hat.

Am Sonntag hatte sich bei einem Patienten in der südostspanischen Hafenstadt Alicante ein Ebola-Verdacht nicht bestätigt. Frühe Ebola-Symptome wie etwa Fieber oder Durchfall können auch von etlichen anderen Erkrankungen wie etwa Malaria herrühren.

© Mallorca-OK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.