Start News Lokales Mutmaßlicher Mörder in Palma verhaftet

Mutmaßlicher Mörder in Palma verhaftet

382
0
TEILEN
Policia Nacional
Bild: Adobe-Stock

Mit internationalen Haftbefehl gesuchter Mörder auf Mallorca von der Polizei gefasst

Die Tat soll der 50-Jährige im Jahr 2018 in der Dominikanischen Republik begangen haben. 

Die spanische Nationalpolizei hat in dieser Woche einen Mann in Palma festgenommen, weil er unter Verdacht steht, einen Mord in der Dominikanischen Republik begangen zu haben. 

Die Tat ereignete sich laut Polizei im November 2018, nach einem Streit in einer Bar in der Stadt San Francisco de Macoris soll der gebürtige Dominikaner einem anderen Mann ein Messer in die Brust gerammt haben. Das Opfer starb noch auf dem Weg ins Krankenhaus.

Anschließend soll sich der mutmaßliche Täter nach Mallorca abgesetzt haben, hier arbeitete er bei einer Baufirma. Im Viertel El Terreno wurde er dann bei der Arbeit nach hinweisen von Interpol festgenommen. 

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.