Start News Lokales Melanie Müller offenbar mit Corona infiziert

Melanie Müller offenbar mit Corona infiziert

1381
0
TEILEN
Bild: Melanie Müller | Facebook

Ballermann-Sängerin Melanie Müller offenbar mit Corona in Bulgarien infiziert

Das Coronavirus hat offenbar auch Melanie Müller (32, “Mit dem Herzen auf Malle”) erwischt. In einer mittlerweile wieder verschwundenen Instagram-Story deutete die Sängerin und Reality-TV-Darstellerin mehreren Medienberichten zufolge an, dass sich ihre ganze Familie mit dem Virus infiziert habe: “Ich bin eingesperrt in Quarantäne. Denn wir haben hier Corona. Alle positiv.”

Die Sängerin zeigte sich den Berichten zufolge aber kämpferisch: “Es ist nicht schön, aber wir müssen da durch.” Sie versuche nun gesünder zu leben und gehe mit den Kindern viel in den Garten.

Gegenüber RTL hatte Müller, die in der achten Staffel von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” die Dschungelkrone erobern konnte, zuvor bestätigt, dass ihr Ehemann Mike Blümer positiv getestet worden war. Müller sagte daraufhin alle ihre anstehenden Auftritte ab.

Müller war zuletzt im Partylokal “Rotes Pferd” am Goldstrand in Bulgarien aufgetreten, weil es auf Mallorca coronabedingt an einschlägigen möglichkeiten fehlt.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.