Start News Lokales Mehr deutsche und spanische Passagiere am Flughafen von Mallorca

Mehr deutsche und spanische Passagiere am Flughafen von Mallorca

209
0
TEILEN
Guardia Civil Flughafen
Bild: Twitter

2021 gab es am Flughafen Mallorca mehr deutsche als spanische Passagiere – Sechs der zehn Städte mit den meisten Passagieren von Palma aus lagen in Deutschland

Die meisten Passagiere, auch absolut gesehen, fliegen dort von und nach Deutschland. Das geht aus einem Bericht des spanischen Flughafenbetreibers AENA für 2021 hervor. Im vergangenen Jahr landeten und starteten demnach in Palma 4.814.000 Fluggäste, die aus Deutschland kamen oder nach Deutschland wollten. Das waren immerhin 22.000 Fluggäste mehr als die 4.792.000 Reisenden, die Airports in Spanien als Ziel hatten oder dort eingestiegen waren.

Die weiteren Länder folgten mit einigem Abstand. Auf Rang 3 sind Fluggäste aus Großbritannien zu finden (1.381.000 Passagiere). Der große Vorsprung gegenüber den Briten dürfte sich auch damit erklären, dass die Corona-Reisebestimmungen dort lange Zeit schärfer waren als in Deutschland. 

Dahinter folgten Frankreich (681.000) und die Schweiz (615.000). Rund 70 Prozent der Reisenden waren im Jahr 2021 auf internationalen Flügen unterwegs, 30 Prozent innerhalb von Spanien.

Sechs der zehn Städte mit den meisten Passagieren von Palma aus lagen in Deutschland, wenngleich die beiden spanischen Metropolen Barcelona und Madrid mit 1,2 bzw. 1,14 Millionen Fluggästen pro Jahr auf den ersten Plätzen zu finden sind. An dritter Stelle rangiert Düsseldorf mit 697.000 Reisenden.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.