Start News Lokales Maskenverweigerer spuckte Busfahrer an

Maskenverweigerer spuckte Busfahrer an

466
0
TEILEN
Bild: © Mallorca-OK |Thomas Abraham

Zwischenfall in einem Stadtbus: Ein Maskenverweigerer spuckte einen Busfahrer in Palma de Mallorca ins Gesicht

Der Vorfall um den es hier geht ereignete sich bereits im Juni diesen Jahres ein Mann war mit seiner Freundin in einem Stadtbus in der Inselhauptstadt Palma de Mallorca unterwegs. Er trug keine Maske im Bus und wurde vom Busfahrer darauf angesprochen.

In einem Wortgefecht bespuckt da der 22-jährige Mann den Busfahrer. Die zu Hilfe gerufen Polizei konnte den Mann festnehmen. Der Busfahrer erlitt eine Panikattacke und musste sich natürlich einen Corona-Test unterziehen.

Als der 22-Jährige bemerkte, dass mehrere Fahrgäste die Polizei informiert hatten, flüchtete er. Dank Zeugenaussagen und Aufnahmen aus Überwachungskameras konnte der renitente Mann wenige Tage später ausfindig gemacht und festgenommen werden.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.