Start News Lokales Mann erliegt seinen Verletzungen auf Mallorca

Mann erliegt seinen Verletzungen auf Mallorca

548
0
TEILEN
Son Espases

Der 79 Jahre alte Mann, der am Freitag in Inca einen schweren Autounfall hatte, ist seinen Verletzungen erlegen. Er starb im Landeskrankenhaus Son Espases.

Der 79 Jahre alte Mann, der am Freitag in Inca einen schweren Autounfall hatte, ist seinen Verletzungen erlegen. 

Der Mann hatte beim Tunnel im Camí de Batle die Kontrolle über seinen Wagen verloren, er stürzte mit seinem PKW einen Abhang runter, es ging rund sieben Meter in die Tiefe. Als die Einsatzkräfte eintrafen, war der Verletzte zunächst noch bei Bewusstsein. Als sie ihn aus dem Auto zogen, erlitt er einen Herzstillstand und musste wiederbelebt werden. Er wurde in kritischem Zustand in Mallorcas Großklinikum Son Espases eingeliefert.

Dort verstarb er am Samstag. 

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.