Start News Lokales Mallorcas Tourismus will schon im April durchstarten

Mallorcas Tourismus will schon im April durchstarten

1281
0
TEILEN
Mallorca-Sommerurlaub
Fällt der Mallorca-Sommerurlaub wegen Corona aus?

Spanische Tourismusministerin will durchstarten und das Urlaubsgeschäft schon ab April reaktivieren

Auch in Spanien macht die aktuelle Situation der Corona-Pandemie die Planung für mögliche Reisen in diesem Jahr nach Spanien und Mallorca schwierig. Jetzt hat sich die spanische Tourismusministerin Reyes Marotoin einem Radio-Interview zu einer Prognose hinreißen lassen.

Dem Sender “Onda Cero” sagte Maroto, dass Ostern der Zeitpunkt sein könnte, um zumindest Reisen innerhalb von Spanien wieder aufzunehmen. Das allerdings nur, wenn die “Sicherheit” gewährleistet sei und die Impfkampagne an Fahrt gewinne.

Bei internationalen Touristen ist die Lage aktuell noch etwas schwieriger. Das liege vor allen an den unterschiedlichen Situationen der Corona-Pandemie. Länder mit einem niedrigen Inzidenzwert werden dann frühestens im Sommer die ersten sein, die Spanien und Mallorca besuchen können. Neben Italien sei Spanien auch weiterhin das beliebteste Ziel.

Auf den Inseln gibt man sich vorsichtiger. Die balearische Ministerpräsidentin Francina Armengol hält es für „sehr schwierig”, dass es in der Osterwoche bereits Urlauber auf den Balearen gebe, wie sie in einem Radio-Interview sagte.

Mit den Sommer Urlaub auf Mallorca in diesem Jahr könnte es knapp werden. Minister Präsident Pedro Sanchez hatte auf einer internationalen Konferenz angekündigt, dass man erst ausländische Touristen ins Land lässt wenn 70 Prozent der Bevölkerung gegen das Coronavirus geimpft sind. Das wird frühestens im Spätsommer der Fall sein.

Die Tourismusbranche auf Mallorca rechnet ebenfalls nicht damit, das die Saison Ostern starten kann, schon gar nicht mit ausländischen Reisenden, auch wenn Flüge derzeit zwischen Deutschland und Mallorca trotz Tests und Quarantäne möglich sind. Die Hoteliers auf Mallorca rechnen damit, dass ein Beginn der Tourismussaison nicht vor Juni diesen Jahres möglich sein wird. Vor allem vor dem Hintergrund der Entwicklung der Pandemie auf den Balearen und der Situation in Deutschland und Großbritannien. Das schreiben mehrere spanische Medien und berufen sich dabei auf Gabriel Llobera, den Präsidenten des Hotelierverbands „Agrupación de Cadenas Hoteleras“.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.