Start News Lokales Mallorca-Urlaub im Frühjahr?

Mallorca-Urlaub im Frühjahr?

1645
0
TEILEN
Mallorca-Urlaub cala-agulla

Mallorca-Urlaub in diesem Jahr: Insel fordert Corona-Impfpass und Reisekorridore innerhalb der EU

Wann und wie wird der Urlaub auf der beliebten spanischen Insel Mallorca wieder möglich? Im Gespräch waren bereits ein mögliches zweites Pilotprojekt für Touristen und eine Corona-Testpflicht für Reisende in der nächsten Saison – doch bei diesen Ideen bleibt es nicht. Der balearische Tourismusminister Iago Negueruela setzt alles daran, dass Reisen auf die Insel so früh wie möglich wieder stattfinden können.

Dazu habe er sich in der vergangenen Woche mit dem zuständigen Generalsekretär der Landesregierung, Fernando Valdés, getroffen, berichtet die „Mallorca Zeitung”. Das Ziel sei es, sichere Reisekorridore in der EU einzuführen, damit Touristen möglichst schon im Frühjahr wieder auf die Inseln im Mittelmeer fliegen können.

Negueruela macht sich auch stark für einen Corona-Impfpass, der „dabei hilft, den Markt anzukurbeln”. Wie genau so ein Pass aussehen könnte, ist aber noch unklar. Man arbeite „an der harmonisierten Einführung von Impfzertifikaten gegen Covid-19”, erklärt die spanische Botschaft gegenüber der „Bild”-Zeitung. Negueruela spricht sich aber gegen einen Alleingang aus: „Man muss auf europäischer Ebene ansetzen, um zu entscheiden, wie das Reisen möglich ist”, zitiert die „Mallorca-Zeitung” den balearischen Tourismusminister. Es sei notwendig, sich mit den anderen südeuropäischen Ländern zusammenzuschließen, damit in Europa eine einheitliche Regelung gefunden werde.

Hoffnung auf einen frühen Tourismusstart hatte bereits die spanische Tourismusministerin Reyes Maroto gemacht. Sie hatte erklärt, dass im Frühling wohl 30 bis 40 Prozent der Bevölkerung in Spanien durchgeimpft seien, weshalb der Tourismus dann wieder anlaufen könne, so die „Mallorca Zeitung“. Nach Angaben von Valdés sei aber auch eine niedrige Corona-Inzidenz entscheidend.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.