Start News Lokales Mallorca Reisen nach dem 01. Februar werden einfacher

Mallorca Reisen nach dem 01. Februar werden einfacher

3899
0
TEILEN
Flugzeug beim Flug über Palma - Mallorca

Ab dem 01. Februar gibt es deutliche Reiseerleichterungen auch für den Mallorca-Tripp

Ab dem 1. Februar werden Reisen in alle EU-Länder, so auch nach Spanien und nach Mallorca, einfacher geregelt. Die EU-Staaten haben sich nun darauf geeinigt, dass ab kommenden Monat nicht mehr entscheidend sein soll, in welchem Land die Reise in Europa startet, sondern ob ein gültiger Impf-, Test-, oder Genesenenausweis vorliegt.

Damit soll in Zukunft ein gültiges EU-Corona-Zertifikat mehr von Bedeutung sein, als die Infektionslage. Ein PCR-Test darf nicht älter als 72 Stunden sein, ein Antigentest sollte die Zeitspanne von 24 Stunden nicht überschreiten. Ein Genesenenausweis ist 180 Tagen gültig.

Wer über kein gültiges Zertifikat verfügt, muss nach der Ankunft einen Test machen. Derzeit unterscheiden sich die Einreisebestimmungen noch in einigen Ländern. Wer beispielsweise in Österreich einreisen möchte und nur über eine Grundimmunisierung verfügt, muss zusätzlich einen negativen Corona-Test vorlegen. Länderspezifische Sonderregelungen fallen somit ab kommenden Monat weg.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.