Start Mallorca Ferienorte Magaluf

Magaluf

1459
0
TEILEN
Foto: (c) CC BY-SA 3.0 Rafael Ortega Díaz Wikipedia

Magaluf ist ständig in den Schlagzeilen, wenn es um feierwütige britische Touristen geht. Doch der Ort ist wesentlich besser als sein Ruf. Magaluf liegt im westlichen Teil der Bucht von Palma und ist hauptsächlich bei britischen Urlaubern beliebt.

Es ist ein lebhafter Ferienort mit einem Riesenangebot an Spiel, Sport und Spaß und zahlreichen Bars und Clubs, in denen bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wird, daher kommen im Sommer vor allen Dingen die 18 bis 30jährigen. Tagsüber trifft sich alles an dem superbreiten Sandstrand – Magaluf ist einfach ideal für einen Party- und Strandurlaub.

Falls Sie in den Sommermonaten nach einem Ferienort voller Action und mit einem großen Hotelangebot sind, in der Nähe von Palma und mit einem großen Freizeitangebot wie Wasserparks, dann sind Sie in Magaluf goldrichtig. Im Winter dann ändert sich das Publikum – nun kommen eher Pensionäre für längere Winteraufenthalte, die das milde Klima und das auf sie abgestimmte Unterhaltungsprogramm zu schätzen wissen.

Der lange, breite Sandstrand ist einfach nur herrlich, gesäumt von einer kilometerlangen Promenade mit Bars und Restaurants. Die Straße, die sich parallel zum Strand durch den Ort zieht, ist gesäumt von endlosen Geschäften, Bars und Snackbars, auch Mc Donalds, Burger King und Pizza Hut fehlen nicht. Nachts leuchtet die Straße bunt im Licht der Neonreklamen der zahlreichen Bars und Clubs und junge Clubber zeigen ihre braungebrannten Körper und tanzen in den Discos zu elektronischer Musik. In Magaluf befindet sich auch die größte Disco der Insel, das BCM – im Sommer legen hier bekannte, hochkarätige DJs aus der ganzen Welt auf.

© Mallorca-OK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.