Start News Lokales Lauda Air stellt Flugbetrieb ein

Lauda Air stellt Flugbetrieb ein

1186
0
TEILEN
Laudamotion
Laudamotion

Lauda Air stellt Flugbetrieb sofort bis 8. April ein

Die österreichische Ryainair-Tocher Lauda Air wird sämtliche Verbindungen zwischen 17. März und 8. April 2020 nicht durchführen. Davon sind selbstredend auch die Mallorca-Verbindungen betroffen.

Lauda plant – sofern es die Nachfrage und die Sicherheitslage rund um das Coronavirus zulassen – wieder ab dem 9. April 2020 zu fliegen. Betroffenen Passagieren sollen Umbuchungen – sofern aufgrund der aktuellen Corona-Lage möglich – und Erstattungen angeboten werden.

Lauda schreibt weiter: „Die Sicherheit und das Wohlergehen der Lauda-Mitarbeiter und Kunden hat für die Airline höchste Priorität. Lauda wird auch weiterhin alle Richtlinien der WHO und der EASA in vollem Umfang einhalten und wird alle auferlegten Reisebeschränkungen befolgen. Lauda entschuldigt sich aufrichtig bei allen betroffenen Passagieren und bedauert die Flugplanänderungen, die durch die rasche Ausbreitung des COVID – 19 Virus verursacht wurden.“

Weitere Meldungen:

Spanien verhängt Ausgangssperre wegen Corona
Deutscher stirbt bei Hindernislauf auf Mallorca
Lauda Air streicht Mallorca-Flüge zu Ostern
Weniger Urlauber im Januar auf Mallorca
Busfahren auf Mallorca wird teurerer
Insel-Gastronomie: Gesundheitsbehörden auf Mallorca schlagen Alarm
Toter auf Mallorca geborgen
Neue Flugverbindung von Deutschland nach Mallorca
Mallorcas Hotels fürchten um das Ostergeschäft
Mallorcas Sandstrände sind bedroht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.