Start News Lokales Krebsverband fordert Ausweitung des Rauchverbots

Krebsverband fordert Ausweitung des Rauchverbots

823
0
TEILEN
Rauchen verboten

Der Krebsverband möchte nicht nur das Rauchverbot auf den Gastroterrassen beibehalten, sondern auch auf Strände, Schwimmbäder etc. ausweiten

Nachdem Mallorcas Gastrovereinigung CAEB gefordert hatte, das Rauchverbot auf den Lokalterrassen wieder aufzuheben, hat sich jetzt der balearische Krebsverband eingeschaltet.

Dieser fordert nicht nur die Beibehaltung des Rauchverbots auf Terrassen, sondern sogar eine Ausweitung des Verbots. Zum Beispiel auf öffentliche Räume, wie Strände, Schwimmbäder und Fußballstadien.

Laut Dr. José Reyes, dem Präsidenten des Verbands, schädigt der Tabakrauch nicht nur die Gesundheit der aktiven, sondern auch der passiven Raucher erheblich. Neun von zehn Menschen, die rauchen, tun das laut einer Studie in der Gegenwart von Minderjährigen, zum Beispiel auf Kinderspielplätzen, an Eingängen von Schulen oder auf öffentlichen Plätzen.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.