Start News Lokales Krankenhäuser auf Mallorca immer noch voll mit Corona-Patienten

Krankenhäuser auf Mallorca immer noch voll mit Corona-Patienten

322
0
TEILEN
Wartezeit für OP auf Mallorca

Die Krankenhauslage auf Mallorca entspannt sich kaum – Immer noch werden viele Betten von Corona-Patienten blockiert

Ungeachtet des stetigen Rückgangs der Zahl der Neuansteckungen mit Corona auf Mallorca ist eine signifikante Entspannung der Lage in den Krankenhäusern nicht zu erkennen. Am Sonntag stieg die Zahl der Patienten auf normalen Stationen von 114 auf 118. Auf den Intensivstationen liegen 48 Menschen.

Die meisten Patienten werden in den Krankenhäusern auf Mallorca behandelt. Es sind 142, 43 davon auf den Intensivstationen.

Eine erneute Corona-Welle deutet sich momentan noch nicht an, Experten schließen diese aber angesichts sinkender Temperaturen und zunehmend unvorsichtiger Verhaltensweisen der Menschen nicht aus.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.