Start News Lokales Kommt die Dünenlandschaft an der Playa de Palma zurück?

Kommt die Dünenlandschaft an der Playa de Palma zurück?

1152
0
TEILEN
Bild: Adobe

Verhindern, dass der Strand verschwindet: Kommt die Dünenlandschaft an der Playa de Palma auf Mallorca zurück?

Pläne und Studien für eine Renaturierung der Playa de Palma auf Mallorca gibt es schon seit längerem. Angekündigt wurde das bereits schon im Dezember 2021. Nun will aber die zuständige Stadträten Neus TruyolNägel mit Köpfen machen. Sie hat eine Studie in Auftrag gegeben, wie die Renaturierung praktisch umgesetzt werden kann.

Eine Dünenlandschaft an der Playa de Palma soll die Folgen des Klimawandels ab Federn. So will man verhindern, dass ein Teil des Strandes durch den steigenden Meeresspiegel verschwinden wird. Aus diesem Grund will man die ehemaligsdort existierende Dünenlandschaft wiederherstellen. Aktuell ist sie wegen der starken Bebauung nicht mehr vorhanden.

Wie man das am besten umsetzt, soll jetzt eine in Auftrag gegebene Studie herausfinden. Die Regierung der Balearen unterstützt dieses Vorhaben der Studie mit 60.000 Euro. Im ersten Stepp sollen Grünzonen errichtet werden, die den Asphalt und Zement ersetzen sollen.

47,7 Millionen Euro für die Renaturierung sollen aus dem Next Generation Fond der europäischen Union kommen. Das Geld ist für die Aufwertung der Urlaubsdestinationen Playa de Palma und Magaluf auf Mallorca sowie Sant Antoni auf Ibiza vorgesehen. Ziel ist, die Tourismusbranche an den Hotspots nachhaltiger zu machen und eine Kreislaufwirtschaft anzustreben.

Erwartet werden insgesamt für die Jahre 2022, 2023 und 2024 EU-Hilfen zur Verbesserung des Tourismusmodells in Höhe von 230 Millionen Euro. Mit Geldern aus dem NextGeneration-Fonds sollen auch noch etliche andere Bereiche auf den Inseln nachhaltiger und digitaler gemacht werden. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.