Start Magazin Klage gegen verschärfte Einreise-Regelung

Klage gegen verschärfte Einreise-Regelung

665
0
TEILEN
Flughafen Mallorca

Eilantrag vor deutschem Gericht gegen verschärfte Einreise-Regelung

Dass Reiserückkehrer aus ausländischen Risikogebieten wie Mallorca bald bundesweit in Quarantäne müssen, während Reisen in inländische Risikogebiete in dieser Hinsicht folgenlos bleiben, ärgert den Chef des Türkei-Reisespezialisten Bentour laut einer Meldung des Informationsdienstes “Reise vor 9”. In Vertretung einer Kundin stellte Deniz Ugur nun einen Eilantrag beim Verwaltunggericht Schleswig, um die Vorschrift prüfen zu lassen.

Der Touristik-Unternehmer hält dies für eine unverhältnismäßige Einschränkung der Reisenden und stellte deshalb den Eilantrag. Die aktuellen Pläne seien “Gift für die gesamte Touristik”, wird Ugur zitiert.

Der Türkei-Spezialist rechnet mit einer schnellen Entscheidung und schätzt die Erfolgschancen als gut ein. So oder so werde die Bewertung der Richter der Touristik einen Erkenntnisgewinn bringen, sagte er.

Für Einreisende aus Risikogebieten soll ab dem 15. Oktober oder später eine verschärfte Einreiseregelung gelten. Sie müssen sich in Quarantäne begeben und frühestens am fünften Tag einen Coronatest machen.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.