Start News Lokales Keine Trolleys mehr im Handgepäck bei Eurowings

Keine Trolleys mehr im Handgepäck bei Eurowings

3068
0
TEILEN
Eurowings Mallorca
Bild: Adobe-Stock

Die deutsche Fluggesellschaft Eurowings erlaubt keine Trolleys mehr im Handgepäck im „Basic“-Tarif

Bei Flugbuchungen seit dem 31. August 2021 können Passagiere der mit Mallorca sehr verbundenen Airline Eurowings im sogenannten „Basic“-Tarif keinen Trolley mehr, sondern nur noch ein kleines Handgepäckstück an Bord nehmen. Das entspricht nach Angaben der Airline zum Beispiel einer Laptoptasche, einer mittelgroßen Handtasche oder einem Business-Rucksack.

Die Maße dieses Gepäckstücks sind wie folgt: Anstelle der bisher erlaubten 40x30x10 cm sind die erweiterten Maße dafür jetzt 40x30x25 cm. Trolleys mit den Maßen 55x40x23 cm sind nicht mehr automatisch enthalten.

Darüber hinaus kommt Eurowings dem Wunsch vieler Fluggäste nach mehr Flexibilität nach und wird „Basic“-Tarif Kunden voraussichtlich Ende dieses Jahres optional auch ein kleineres Aufgabegepäck bis zu 12 Kilogramm anbieten. Dies können Gäste dann ab zehn Euro flexibel zu ihrem Flug hinzubuchen, zum Beispiel, wenn sie nur für einen kurzen Zeitraum verreisen.

Die Veränderung soll nach Angaben der Airline auch zu weniger Staus an den Handgepäckfächern führen und damit ein schnelleres Ein- und Aussteigen ermöglichen.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.