Start News Lokales Keine Stornierungen von Mallorca-Reisen

Keine Stornierungen von Mallorca-Reisen

585
0
TEILEN
Sommerurlaub auf Mallorca
Bild: Pixabay

Trotz der neuen Einreiseverordnung wollen viele Touristen ihren Urlaub nicht absagen – 60 Prozent der Spanienurlauber befinden sich derzeit auf den Balearen

Die Stornierungen von Mallorca-Reisen halten sich bis dato trotz der neuen Einreiseverordnung in Deutschland in Grenzen. Das schreibt heute die Tageszeitung Ultima Hora und bezieht sich dabei auf Angaben der Reiseveranstalter.

Ein TUI-Sprecher sagte gegenüber der Deutschen Presseagentur DPA, dass Informationen von der Playa de Palma daraufhin deuten, dass die Touristen ihren Urlaub dort fortsetzen wollen, sich gut aufgehoben fühlen aber auch gleichzeitig Menschenmassen meiden wollen. Vielen von ihnen seien zudem geimpft. 

Gleichzeitig sind allerdings die Flugpreise stark angestiegen: Wer noch vor Dienstag, also vor Inkrafttreten der neuen Einreiseverordnung, mit einer Low-Cost-Airline zum Beispiel nach Berlin fliegen möchte, zahlt jetzt für ein Ticket 330 Euro statt 50 Euro, wie der Preise vor einigen Tagen war.

Laut Angaben des Deutschen Reiseverbandes machen derzeit um die 200.000 Pauschaltouristen Urlaub in Spanien, davon 60 Prozent auf den Balearen und 30 Prozent auf den Kanaren.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.