Start News Lokales Keine Quarantäne mehr für geimpfte Spanien-Rückkehrer

Keine Quarantäne mehr für geimpfte Spanien-Rückkehrer

711
0
TEILEN

Deutschland schafft Quarantänepflicht für Geimpfte und Genesene ab

Wer vollständig gegen Corona geimpft oder von der Krankheit genesen ist, muss in Deutschland künftig nur noch in Quarantäne, wenn er aus einem sogenannten Virusvariantengebiet einreist. Das sieht die sogenannte “Covid-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung” vor, deren Entwurf mehreren deutschen Medien vorliegt. Nun sollen Bundestag und Bundesrat noch in dieser Woche endgültig über die Annahme entscheiden.

Für Mallorca bedeutet das, dass diese Personen auch dann ohne Pflichtabsonderung in die Bundesrepublik kommen, wenn die momentan risikofreie Insel zu einem Risiko- oder sogar Hochinzidenzgebiet werden sollte. Als die Balearen noch bis Mitte März Risikogebiet gewesen waren, machte die Quarantäneregel das Reisen praktisch unmöglich.

“Wenn das individuelle Infektionsrisiko aufgrund von individuellen Schutzfaktoren wie natürlich oder durch Impfung erworbener Immunität reduziert ist, erscheint es nicht gerechtfertigt, gegen diese Person – beispielsweise bei einem Kontakt zu einer mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Person – eine Absonderung zu verhängen”, heißt es in dem Entwurf der Verordnung. “Es besteht zwar ein Restrisiko, dieses erscheint aber verglichen mit dem Hintergrundrisiko tolerabel, so dass der geringe Mehrwert im Infektionsschutz, den die Gesellschaft durch die Absonderung dieser Person hätte, den Grundrechtseingriff bei dieser Person nicht rechtfertigt.”

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.