Start News Keine Obergrenze bei Pkw auf Mallorca

Keine Obergrenze bei Pkw auf Mallorca

248
0
TEILEN
Autobahn

Beschluss der Balearenregierung: Keine Obergrenze für Autos auf Mallorca geplant

Die Balearen-Regierung hat derzeit keine Pläne, die Zahl der Autos auf Mallorca zu begrenzen. Das wurde klargestellt, nachdem bekannt geworden war, dass dies auf Formentera geschehen soll.

Der balearische Mobilitätsminister Marc Pons erklärte, dass nur auf Formentera die Bedingungen so sind, dass man den Zufluss von Autos kontrollieren will. Dort soll ab dem Sommer des kommenden Jahres eine Obergrenze für Fahrzeuge gelten.

Ebensowenig sei für Mallorca eine Begrenzung der Leihwagenflotte vorgesehen. Dafür wolle man seitens der Regierung den Öffentlichen Personennahverkehr fördern.

Auf Formentera zählt man im Sommer rund 30.000 Autos. Ein Drittel gehört Residenten ein weiteres Mietwagenfirmen. Ein Großteil des dritten Drittels besteht ebenfalls aus Leihwagen, weil die Flotten in der Saison vergrößert werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.