Start News Keine neuen Ferienwohnungen an der Playa de Palma

Keine neuen Ferienwohnungen an der Playa de Palma

339
0
TEILEN

Erst einmal kein neuen Ferienwohnungen an der Playa und Restriktionen für Landhotels

Nach einem neuen Gesetzentwurf des Inselrates von Mallorca wird an der Palya de Palma, Palmanova-Magaluf, Peguera-Santa Ponça, Cales de Mallorca und Cala Millor keine neuen Lizenzen für Ferienwohnungen und Hotels vergeben.

Das Gesetz soll am 9. Juli 2020 im Inselrat debattiert werden. Außerdem gelten neue Restriktionen für Landhotels: Wer so eine Herberge in Zukunft auf Mallorca bauen will, muss auch landwirtschaftlich aktiv werden. Ein Landhotel muss zusätzlich mindestens 42.000 Quadratmeter Grund und Boden haben. Außerdem muss das Gebäude vor 1900 erreichtet worden sein.

Ob das Gesetz dann auch beschlossen wird ist noch nicht klar. Auf Mallorca haben derzeit bekanntlich Linksparteien wie Sozialisten, Podemos und Mes die Mehrheit inne.

Weitere Meldungen zu diesem Thema:

Das könnte auch interessant sein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.