Start News Lokales Keine illegale Massagen mehr am Strand

Keine illegale Massagen mehr am Strand

2096
0
TEILEN

Die Behörden der Gemeinde Calviá im Südwesten der Insel machen ernst und verbieten die illegalen Massagen am Strand komplett. Stattdessen wird es in diesem Sommer staatlich anerkannte Physiotherapeuten die Massage in extra dafür errichtete Strandhütten anbieten.

Die Preise pro Massage sollen bei etwa einem Euro pro Minute liegen. Derzeit sucht die Gemeindeverwaltung nach Betreibern, erste Interessenten seien aber schon gefunden. Diese müssen für die Genehmigung der Stadt knapp 3.000 Euro bezahlen.

Die illegalen Masseure werden zeitgleich von den Behörden auf jeden Fall von den Stränden der Gemeinde ferngehalten

© Mallorca-OK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.