Start News Lokales Kein Partytourismus dieses Jahr auf Mallorca

Kein Partytourismus dieses Jahr auf Mallorca

34489
0
TEILEN
Alles geschlossen auch am MegaPark

Wegen der aktuellen Lage der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr wohl auch keinen Partytourismus am Ballermann geben

Das werden schwere Zeiten für die großen Partylokation an der Playa de Palma auf Mallorca. Nachdem Bierkönig, MegaPark und Co. schon im vergangenen Jahr nicht öffnen wegen der Auflagen durch die Corona-Pandemie nicht öffnen durften, wird es auch in diesem Jahr wohl so gut wie gar keinen Partytourismus an der Playa de Palma geben.

Die spanische Regierung will erst mit einem sanften Tourismus beginnen, wenn 70 Prozent der Bevölkerung geimpft sind und das könnte frühestens im Spätsommer der Fall sein. Das hat der spanische Ministerpräsident Pedro Sanchez am Dienstag dieser Woche bekannt gegeben.

Ähnlich wie auch in vergangenen Jahr wird man zuerst Touristen ins Land lassen, die auf den sanften Tourismus setzen, wie etwa Paare oder Familien mit Kinder. Discotheken und ähnliche Location werden erst ganz zum Schluss wieder öffnen. Und das dürfte dann frühestens 2022 sein.

Wer die Zeit bis dahin übersteht kann zum aktuellen Zeitpunkt niemand sagen. Bei einigen großen der Branche hat bereits der Ausverkauf begonnen. Zurzeit verkaufen die eine Immobilien nach der anderen aus ihrem Bestand. Ausverkauf beim Disco-König von Mallorca. Die Cursach-Gruppe gehören die bekanntesten Nachtclubs und Diskotheken der Insel, zahlreiche Restaurants, ein Hotel und sogar das größte Fitnessstudio Mallorcas stehen bereits zum Verkauf.

Ob groß oder klein viele werden wegen den finanziellen Schwierigkeiten in der Corona-Krise auf der Strecke bleiben und im kommenden Jahr nicht mehr öffnen. Das liegt aber auch daran, dass der Inselregierung in diesem Bereich die Corona-Krise ganz recht kam. Inzwischen sind bereits viele Ballermann-Künstler nach Bulgarien ausgewichen, denn hier sind sie noch willkommen.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.