Start News Lokales Kartause von Valldemossa hat wieder auf

Kartause von Valldemossa hat wieder auf

194
0
TEILEN
Kartause von Valldemossa
Bild: Adobe-Stock

Die Kartause von Valldemossa ist jetzt wieder für Besucher offen – Wegen den Auflagen der Corona-Pandemie war sie seit März letzen Jahres geschlossen

Die Kartause von Valldemossa hat seit gestern wieder für Besucher geöffnet. Der Eintritt in die Kartause von Valldemossa kostet 9,50 für Erwachsene und vier Euro für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren. 

Das Kloster war seit März letzten Jahres aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Eine Ausnahme gab es im Herbst, als die Kartause kurzzeitig aufmachte, dann jedoch wegen fehlender Besucher doch wieder schließen musste.

Jaume Salvà, der Chef der Kartause von Valldemossa, blickt voller Zuversicht in die neue Saison. Das Kloster plant einige Neuerungen, zum Beispiel eine neue Ausstellung über den Maler Joan Fuster.

Der Eintritt in die Kartause kostet 9,50 für Erwachsene und vier Euro für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren. 

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.