Start News Immobilien werden auch 2017 auf Mallorca teurer

Immobilien werden auch 2017 auf Mallorca teurer

692
0
TEILEN

Experten der Bau- und Immobilienwirtschaft auf Mallorca sagen eine deutliche Steigerung der Immobilienpreise für das kommende Jahr voraus.

Eine Steigerung von mehr als 12 Prozent wird vorausgesagt. Die Vereinigung der Bauträger auf den Balearen (Proinba) hat darauf hingewiesen, dass auf den Inseln bereits jetzt ein gravierender Mangel an Neubauwohnungen herrscht.

Jährlich werden inzwischen werden auf Mallorca und den Nachbarinseln bereits wieder mehr als 1.000 Wohnungen neu gebaut. Die Nachfrage ist aber deutlich größer.

Das schlägt sich auch auf den Mietwohnungs- und den Gebrauchtimmobilienmarkt nieder. Auch hier sind bereits 2016 die Preise deutlich gestiegen. Gerade auch ausländische Käufer oder sorgen für eine rasant steigende Nachfrage.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.