Start News Im Juni kamen 98,6% weniger Touristen nach Mallorca & Co.

Im Juni kamen 98,6% weniger Touristen nach Mallorca & Co.

967
0
TEILEN
Keine Strandliegen an der Playa de Palma

98,6% weniger Touristen bereisten im Juni dieses Jahres Mallorca und die Nachbarinseln

Wegen der Corona-Pandemie blieben auch wegen der Ausgangssperre die Touristen auf Mallorca und den Nachbarinseln weg. 98,6% weniger Urlauber kamen im Juni auf die Balearen.

Die Balearen empfingen im Juni insgesamt 28.382 internationale Touristen. Dies ist das Ergebnis der Erhebung der Tourismusausgaben (Egatur) und der Statistik der Tourismusbewegungen an den Grenzen (Frontur), die am Montag vom Nationalen Institut für Statistik (INE) veröffentlicht wurden.

Anders als im Vorjahr gehören die Briten aufgrund der Pandemie nicht zu den Hauptmärkten der Balearen. Die Liste führen jetzt die Deutschen und Italiener an.

Nach der Ausgangssperre wegen der Corona-Pandemie kamen am 15. Juni die ersten Touristen wieder zu einem Test nach Mallorca. Ab 21. Juni wurde dann dann der Reisemarkt für die Länder der EU erlaubt.

Das kann auch interessante sein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.