Start News Hotelauslastung auf Mallorca & Co noch einmal kräftig gestiegen

Hotelauslastung auf Mallorca & Co noch einmal kräftig gestiegen

414
0
TEILEN
Bild: (c) Starwood Hotel

Die Hotels auf Mallorca und den Nachbarinseln können diesen Herbst mit Fug und Recht als Goldenen Herbst beschreiben. Im November legten die Hotels bei der Auslastung noch einmal kräftig zu und verzeichneten eine Steigerung zum vergangenen Jahr von 30 Prozent.

Hotelauslastung auf den Balearen im November um 30 Prozent gestiegen. Insgesamt wurden auf Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera knapp über 419.000 Übernachtungen registriert.

Mit dieser Hotelauslastung von 50,7 Prozent belegen die Balearen aber nur Platz drei im spanienweiten Ranking.

Sieger im November waren die Kanaren. Hier konnten man eine Auslastung von 78 Prozent regisierten. Platz zwei belegt Madrid mit einer Auslasung von 52,5 Prozent. Die Zahlen hat das spanische Statistikinstitut INE jetzt veröffentlicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.