Start News Lokales Holländer stürzt von einer Klippe auf Mallorca in den Tod

Holländer stürzt von einer Klippe auf Mallorca in den Tod

2021
0
TEILEN
Deutscher Wanderer
Archivfoto

Ein holländischer Tourist stürzt sich von einer Klippe vermeintlich ins Meer und kommt dabei um

Gestern kam ein 31-jähriger Holländer auf Mallorca ums Leben, als er an einem Küstenabschnitt im Gemeindegebiet Calvia von einer 25 Meter hohen Klippe ins Mittelmeer sprang.

Der junge Mann unterschätzte die Distanz und landete direkt an der flachen Wasserkante. Als er hier aufschlug war sofort tot. Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für ihn tun.

Seine Partnerin filmte den Unfall mit ihrem Handy. Es dauerte mehrere Stunden, bis Rettungskräfte den Leichnam des Mannes bergen konnten.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.