Start News Lokales Gesundheitsämter auf den Balearen wollen 2.400 auf Corona testen

Gesundheitsämter auf den Balearen wollen 2.400 auf Corona testen

530
0
TEILEN
Corona
Bild: Adobe Stock

Erster Massentest: 2.400 Haushalte auf den Balearen werden getestet

Damit ein realistisches Bild von der Corona-Ausbreitung auf den Balearen erstellt werden kann, sollen ab Montag 2.400 ausgewählte Haushalte auf den Inseln getestet und mehrere Wochen lang überprüft werden.

Initiiert wird die Aktion von der Zentralregierung in Madrid und die Teilnehmer wurden vom Nationalen Statistikamt ausgewählt. Die Behörden betonen dabei, dass die Probanden nicht gezwungen werden, sondern sich auch weigern dürfen, an der Studie teilzunehmen.

Getestet wird drei Mal im Abstand von jeweils drei Wochen. So soll vor allem der Verlauf der Krankheit genaustens beobachtet werden. Dabei werden sogenannte Seroprävalenz-Tests durchgeführt, bei der unter anderem die Antikörper im Blut überprüft werden.

Weitere Meldungen:

Corona-Krise: Spanien plant Sommer ohne Touristen
Handschuhpflicht in Mallorcas Supermärkten
Wie lange fallen Mallorca-Reisen wegen Corona aus?
Angst um den Mallorca-Sommerurlaub wegen Corona
Nur 50 Prozent der Hotels werden im Sommer auf Mallorca öffnen
EU erhöht Druck auf Fluglinien wegen Rückerstattungen
Premier Sánchez spricht vor dem Parlament von einer „neuen Normalität“
Angst um den Mallorca-Sommerurlaub wegen Corona
Mallorca-Flieger Germanwings vor dem aus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.