Start Magazin Kulinarisches Gambas mit Gemüse

Gambas mit Gemüse

1144
0
TEILEN

Leckere Sache: Gemüse und Cambas – Das kann man auch zu Hause sehr gut nachkochen

Wer träumt nicht gern von seinem letzten Urlaub auf Mallorca, nette Leute, das türkisfarbende Meer, die tollen Strände und…? Natürlich das leckere Essen. Da wird einem doch ganz warm ums Herz.

Kochen wir doch einmal zusammen ein leckeres Rezept. Gambas und Gemüse gehören in der Küche auf Mallorca untrennbar zusammen. Warum lebt man auf Mallorca gesünder als in Deutschland? Ist es das Wetter oder vieleicht das Essen? Wir finden es bei dem folgenden Gericht ganz bestimmt heraus.

Zutaten

24 Riesengarnelen
1 Karotte
1 Zucchini
1 rote Zwiebel
1/2 Bund grüner Spargel
1 rote und 1 Paprika
150 g Cocktailtomaten
5 Knoblauchzehen
100 g Speck in Würfeln
150 ml Olivenöl
Saft von 1 Zitrone
Salz & Pfeffer
etwas Petersilie, Basilikum und Schnittlauch

Zubereitung

Garnelen aus der Schale lösen und im Kühlschrank aufbewahren. Karotte, Zucchini und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Spargel und Paprika in feine Scheiben schneiden, Tomaten halbieren. Knoblauch in größere Scheiben schneiden, die Kräuter grob schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Speck darin rösten. Hitze reduzieren und das Gemüse hinzu geben. Kräftig salzen und pfeffern. Nun die Garnelen hinzufügen und unter regelmäßigem Wenden braten. Zum Schluss (das Gemüse darf nicht anbraten) ein wenig Wasser hinzufügen, um den Röstprozess zu unterbrechen. Kräuter unterrühren und mit Zitronensaft abschmecken.

Dazu passt perfekt Reis oder ein Baguett! Guten Appetit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.