Start Magazin Kulinarisches Frito Mallorquin

Frito Mallorquin

8364
0
TEILEN
Foto: (c) Wikipedia

Schnell und Lecker: das sind viele Gerichte der mallorquinischen Küche. Auch bei diesem Rezept Frito Mallorquin müssen sie kein Drei-Sterne-Koch sein um ihre Familie oder Gäste zu überraschen.

Zutaten:

200 g durchwachsenes Schweinefleisch, 200 g Schweinelende, 200 g Schweineleber, 200 g Speck, 200 g Champignons, 500 g Kartoffeln, 8 bis 10 Knoblauchzehen, 2 Paprikaschoten, 1 Bund junge Zwiebeln, 1 Bund Petersilie, 2 Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer, Safran und Olivenöl

Zubereitung:

Das Fleisch in nicht zu große Würfel schneiden. Den Speck, die Leber und die Zwiebeln schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und zunächst die Fleisch-, Speck- und Zwiebelstücke, später die Leberstücke hinzugeben. Alles mit Salz, Pfeffer, Safran würzen und Paprikastreifen, Knoblauch, Petersilie und Champignons hinzugeben. Die Kartoffeln müssen vorgekocht und leicht angebraten werden. Wenn der Pfanneninhalt gut gebacken ist, die Kartoffeln gewürfelt hinzugeben und die Hitze vermindern und nach Gefühl garen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.