Start Magazin Kulinarisches Frischer mallorquinischer Salat: Trempó

Frischer mallorquinischer Salat: Trempó

15222
0
TEILEN

Gesund und besonders beliebt an den heißen Tagen auf Mallorca: Mallorquinischer Salat Trempó.

Den kann man aber auch gern zu Hause in Deutschland, Österreich oder der Schweiz nachmachen – ganz einfach und schnell.

Zutaten:

3 große Salattomaten (nicht ganz reif),
4 grüne Paprika,
1 große weiße Zwiebel,
1/2 Tasse Olivenöl,
ein Spritzer Weinessig,
Salz

Zubereitung:

Die Tomaten, die Zwiebeln und die Paprika sollten kalt aus dem Kühlschrank komme. Die Zwiebel bitte halbieren in Streifen schneiden und für ca. 20 Minuten in eine Schale mit Wasser geben, dann verlieren sie ihre Schärfe.

Die Tomate schälen und dann in kleine Stücke schneiden. Bitte schneiden Sie die Paprika in ähnlich große Stücke wie die Tomate. Dann die Zwiebel, Tomaten und die Paprika in einer Schale vermengen und mit dem Öl, dem Weinessig und dem Salz würzen.

So schnell kann man einen traditionellen mallorquinschen Salat zubereiten. Sie können den Salat auch noch mit Thunfisch und oliven verfeinern, dazu eine Scheibe Brot und Sie haben die perfekte Vorspeise.

© Mallorca-OK

Merken

Merken

Merken

Merken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.