Start News Lokales Flucht aus Krankenhaus auf Mallorca

Flucht aus Krankenhaus auf Mallorca

330
0
TEILEN
Krankenhaus Son Espases Palma
Krankenhaus Son Espases Palma

Eine Filmreife Flucht aus Krankenhaus auf Mallorca – Verbrecher flüchtet aus der Klinik in Palma

In der vergangenen Woche hat ein wegen eines Gewaltverbrechens angeklagter Mann eine spektakuläre Flucht durch ein Fenster des Krankenhauses Son Espases in Palma gewagt.

Der wegen häuslicher Gewalt Angeklagte wurde von Beamten der National-Polizei in einem Sicherheitsbereich im dritten Stock des Krankenhauses untergebracht. Dort sollte er im Zuge der Ermittlungen untersucht werden.

Wie Überwachungsaufnahmen zeigen, begann der Mann mitten in der Nacht mit einem stumpfen Gegenstand das Fenster in seinem Zimmer zu bearbeiten. Nach ungefähr eineinhalb Stunden gelang es ihm schließlich, das Sicherheitsglas einzuschlagen. Daraufhin seilte er sich mit einem verknoteten Bettlaken aus dem dritten in den ersten Stock ab. Dabei verletzte er sich am Fußgelenk. Im Anschluss organisierte sich der Mann Straßenkleidung und verließ das Krankenhaus unbehelligt.

Als die Polizei seine Flucht am nächsten Morgen bemerkte, wurde er sofort zur Fahndung ausgeschrieben. Kurz darauf fiel einer Polizeistreife in Valldemossa ein humpelnder Mann auf der Landstraße auf. Bei einer anschließenden Überprüfung stellten die Beamten fest, dass es sich um den zuvor entflohenen Gefangenen handelte. Er wurde erneut festgenommen.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.