Start News Lokales Fährpreise sinken wegen italienischen Wettbewerb

Fährpreise sinken wegen italienischen Wettbewerb

594
0
TEILEN
Grimaldi Lines
Bild: Grimaldi Lines

Italienische Fähren auf Mallorca führen zu Preissenkungen

Die Ankunft von Fähren der italienischen Reederei Grimaldi Lines wird voraussichtlich zu Preissenkungen für Passagiere und beim Frachtverkehr führen. Das hat die balearische Handelskammer und die Konförderation der Wirtschaftsverbände CAEB bekanntgegeben.

Grund dafür ist der erhöhte Fährverkehr zwischen den Inseln und dem spanischen Festland. Ab dem 1. Juli wird die italienische Reederei Verbindungen von Barcelona und Valencia nach Palma, Mahó und Ibiza anbieten. Grimaldi Lines hatte zuvor Anteile der Reederei Trasmediterránea übernommen. Die balearische Schifffahrtskammer von Mallorca unter dem Vorsitz von Antoni Mercant schätzt das vermehrte Angebot der verschiedenen Reedereien als positiv ein.

Neben Baleària und Trasmediterránea wird die italienische Reederei das dritte Unternehmen sein, dass Routen zwischen dem spanischen Festland und den Balearen anbietet.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.