Start News Lokales Es geht wieder nach oben für Mallorcas Flughafen

Es geht wieder nach oben für Mallorcas Flughafen

451
0
TEILEN
Flughafen

Gutes Ergebnis für den Flughafen Mallorca: Im Januar mehr Reisende als vor der Pandemie

Langsam kann man auch auf Mallorca in die Folgen der Corona Pandemie hat acta legen. Der Flughafen von Palma de Mallorca hat im vergangenen Januar erstmals deutlich mehr Passagiere ab gefertigt als vor der Pandemie. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor die die Flughafenbetreiber Gesellschaft  AENA veröffentlicht hat.

Demnach fertigte Son Sant Joan im ersten Monat des neuen Jahres 858.580 Reisende ab, das sind 2,3 Prozent mehr als im Vor-Corona-Jahr 2019 und 53 Prozent mehr als im Januar des Vorjahres. Der Löwenanteil, nämlich 553.691 Reisende, entfällt auf innerspanische Routen. 304.598 Fluggäste waren auf internationalen Verbindungen unterwegs.

Die meisten Reisenden auf internationalen Routen saßen in Flugzeugen mit Start oder Ziel an einem deutschen Flughafen (177.182), 77 Prozent mehr als vor einem Jahr und 45 Prozent mehr als 2019), gefolgt von Passagieren auf Großbritannien-Verbindungen (42.797, minus 12 Prozent zu 2019, plus 142 Prozent zu 2022), Frankreich (15.590, plus 78 Prozent zu 2019, plus 149 Prozent zu 2022) und Österreich (14.844, minus 14 Prozent zu 2019, plus 107 Prozent zu 2022).

Der Flughafen Son Sant Joan hatte sich bereits im abgelaufenen Jahr 2022 quasi gänzlich von der Pandemie erholt. Im gesamten Jahr wurden 28,58 Millionen Reisende gezählt, immerhin 96 Prozent der 2019 erreichten Zahl. In diesem Jahr könnte erstmals die Schwelle von 30 Millionen Passagieren durchbrochen werden.

Das ist auch interessant


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.